Ratenkredit Vergleich ✔ Best-Zins Garantie

Ratenkredit Vergleich

Schritt für Schritt zum günstigen Darlehen.

Mit dem Ratenkredit Vergleich reduzieren Sie das Risiko, dass Ihnen Tilgung und Zinsen für Ihr Darlehen über den Kopf wachsen. Der Ratenkredit Vergleich zeigt Ihnen, wie sich Zinssatz und Tilgungshöhe auf die Finanzierung auswirken.
Mit dem kostenlosen Ratenkredit Vergleich finden Sie mit Sicherheit ein günstiges Angebot.

Sparen Sie mit dem Ratenkredit Vergleich - Ihre Vorteile



Ratenkredit Vergleich | geringe Zinsen
Ratenkredit Vergleich

Geringe Zinskosten

Mit dem Ratenkredit Vergleich finden Sie die besten Angebote in Form eines niedrigen Effektivzins. Die günstigen Zinsen erhalten Sie mit Sicherheit nicht bei Ihren Banken und Sparkassen vor Ort

Ratenkredit Vergleich | kostenloser Marktüberblick
Ratenkredit Vergleich

Kostenloser Marktüberblick

Mit dem Ratenkredit Vergleich finden Sie stets den besten Kredit und erhalten einen kostenlosen Überblick sowie unverbindliche Informationen über die aktuellen Konditionen.

Ratenkredit Vergleich | schnelle Abwicklung
Ratenkredit Vergleich

Schnelle Abwicklung

Mithilfe des Finanzierungsrechners erfolgt die Abwicklung und Kreditanfrage direkt online an eine Direktbank. Einfacher geht es nicht, das Darlehen wird schnellstmöglich auf Ihr Konto ausgezahlt.




Wenn Sie den kostenlosen Ratenkredit Vergleich auf unserer Seite benutzen, müssen Sie keine Bedenken haben, dass Sie unseriöse Angebote erhalten. Im folgenden sind nur geprüfte und renomierte Banken aufgeführt, so dass er Abschluss eines Kreditvertrages genauso sicher und seriös ist wie bei Ihrer Hausbank oder Sparkasse vor Ort. Mit dem Finanzierungsrechner lassen sich die Gesamtkosten sowie die monatliche Belastung berechnen, die durch die Finanzierung entstehen.


Wie kann ich den Finanzierungsrechner nutzen?
Der Finanzierungsrechner stellt alle finanziellen Eckdaten dar, die für die Rückzahlung eines Kredites bei einer Bank wichtig sind. Das Tool berechnet die Gesamtkosten eines Kredits, die für den Kreditnehmer entstehen.
Beim Darlehen sind viele Punkte wichtig; z.B. der Sollzinssatz und der Tilgungssatz. Aber auch Sonderkonditionen und spätere Anpassungen können wichtig sein. Mit dem Finanzierungsrechner ist es rund um die Uhr möglich, verschiedener Konditionenmodelle und Kreditarten zu vergleichen. Weiterhin kann man den Ratenkredit Vergleich in der Projektplanung nutzen, um das geplante Budget auf eine solide Basis zu stellen.
Mit dem Finanzierungsrechner auf unserer Seite können Sie online berechnen, welches Darlehen am besten zu Ihren Zielen passt - jetzt und in Zukunft.

Möchten Sie noch mehr sparen?

Auch im Alltag können Sie eine ganze Menge Geld zu sparen.
Neben dem Sparen beim täglichen Einkaufen, kann sich auch ein genauer Blick auf Verbrauchertarife (wie Strom und DSL/ Telefon) sowie auf die Kfz-Versicherung lohnen. Diese bieten oft ein großes Sparpotential, werden aber meistens aus Bequemlichkeit ignoriert.

Was hindert Sie daran, neben dem Kreditrechner, diese Tarife kostenlos und unverbindlich zu vergleichen und zukünftig auch hier viel Geld einzusparen?

Stromtarife vergleichen

Jetzt Stromtarife vergleichen und den günstigsten Stromtarif in Ihrer Region finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 850 € pro Jahr.

Jetzt wechseln

DSL/ Telefontarife

Jetzt über 1.200 DSL & Internet-Tarife vergleichen und den günstigsten Tarif finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 400 € pro Jahr.

Jetzt wechseln

Kfz Versicherungen

Jetzt über 330 Tarife vergleichen und die günstigste Versicherung finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 750 € pro Jahr.

Jetzt wechseln








Ratenkredit Vergleich | nordic-payment.de
Ratenkredit Vergleich

Finanzierungsrechner sparen Geld


Ratenkredit Vergleich - FAQ

FAQ's zum Ratenkredit Vergleich

Stand: Mai 2019

Ein Autokredit ist ein zweckgebundener Ratenkredit. Er dient dem Erwerb, der Reparatur beziehungsweise Umrüstung eines Kraftfahrzeuges oder dem Erwerb und Einbau von Kfz-Zubehör. Zusätzlich zum Arbeitsentgelt nutzen nicht selten eine Deponierung des Kfz-Briefes bei der Bank und eine Sicherungsübereignung als Schutz, um das Ausfallrisiko zu reduzieren.
Die Kreditwürdigkeit bzw. Bonität besagt, ob ein Schuldner Willens und in der Lage ist, seinen vertraglichen Verbindlichkeiten nachzukommen. Gemeint ist, ob jemand seine monatlichen Kreditraten für einen Ratenkredit fristgerecht und gänzlich bezahlt. Die Banken finden dieses heraus, in dem sie bei der Schufa nachfragen. Die Schufa ist Deutschlands größte Auskunftei und sammelt reichhaltige Informationen zu beinahe jedem Verbraucher. Die Daten werden gewichtet und zu einem einzigen Wert zusammengefasst: dem so genannten Schufa-Score. Mithilfe dieses Scores prüfen die Banken, ob ein Antragsteller kreditwürdig ist oder nicht.
Um einen Ratenkredit bewilligt zu bekommen, muss ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorliegen. Deswegen kriegen Auszubildende prinzipiell keinen Darlehen. Bei Zeitsoldaten, kommt es auf die Länge der Dienstzeit an. Bei Rentnern spielt die gewünschte Kreditlaufzeit und das Alter zum Augenblick der Kreditantragstellung eine Rolle.
Sie befinden hier: Ratenkredit Vergleich
Der Sinn der Ratenkredit-Lebensversicherung liegt darin, dass insbesondere in Zeiten mit schlechter Wirtschaftslage zahlreiche Kreditanbieter probieren, sich so gut wie möglich für das Risiko von Zahlungsausfällen beim Ratenkredit abzusichern. Aus diesem Grund bestehen seit verschiedenen Jahren viele Kreditanbieter, dass der Kreditnehmer gleichzeitig mit dem Ratenkredit eine Lebensversicherung abschließt. Somit gibt es zwei Möglichkeiten. Es kann sich bei der Ratenkredit-Lebensversicherung um eine Kapitallebensversicherung handeln, deren Versicherungssumme dann an den Gläubiger fließt, sofern der Kreditnehmer irgendwann seine Raten nicht mehr zahlen kann. Die zweite Chance der Kredit-Lebensversicherung besteht darin, eine Risikolebensversicherung abzuschließen, die im Falle des Todes des Kreditnehmers den restlichen Kreditbetrag an den Darlehensgeber zurückzahlt.
Sie sind hier: Ratenkredit Vergleich
Die SCHUFA hat längst nicht so viele Daten vom jeweiligen Verbraucher, wie die meisten Menschen glauben. In der Regel sind nur Daten wie Namen und Adressen in den Akten hinterlegt, nicht jedoch Informationen über den Kontostand, zum Arbeitgeber oder ähnliches. Außerdem kursiert immer wieder das Gerücht, dass bereits nach der ersten Mahnung (etwa bei einer vergessenen Versandhausrechnung) eine Meldung an die SCHUFA erfolgt. Das ist durchweg falsch. In der Regel erfolgten Einträge in die Schufa-Akte erst dann, sofern ein gerichtlicher Vollstreckungsbescheid vorliegt oder andere schwerwiegende Maßnahmen eingeleitet wurden.
Die Anfrage nach einem Ratenkredit ist niemals verbindlich. Hiermit ist es egal, ob Sie diese Kreditanfrage bei Ihrer Bank, einer Direktbank oder einem Kreditvermittler stellen. Es steht Ihnen infolgedessen völlig frei, zu Beginn die Angebote verschiedener Kreditanbieter einzuholen, bevor Sie sich für ein bestimmtes entscheiden. Es gibt in der Tat einen Haken bei der Sache Kreditanfrage: Zwischenzeitlich ist bekannt geworden, dass bei unterschiedlichen Anbietern bereits die Kreditanfragen eines Kunden an die SCHUFA übermittelt werden. Ob daraus trotzdem Nachteile entstehen können, ist bis dato noch recht unklar.
Wenn Sie das Online-Formular komplett ausgefüllt haben, erhalten Sie postwendend Auskunft, bei welchen Geschäftsbanken Sie zu welchen Bedingungen ein Ratenkredit erlangen können. Die Kreditverträge stehen Ihnen in diesem Fall überwiegend bereits zum Download bereit oder werden Ihnen per E-Mail, auf Verlangen ebenfalls per Post, zugeschickt. Haben Sie sich für ein Angebot entschieden, können Sie dieses final beantragen. Je nach Sparkasse funktioniert dies volldigital oder per Postversand der Unterlagen. Wie exakt der Abschluss des Vertrages vonstattengeht, erfahren Sie bei der Zusendung der Unterlagen.
Beim Arbeitgeber erfolgt keine Abfrage. Die Einkommensnachweise nützen ausschließlich dem Datenabgleich und der Sicherung des Ratenkredites vor einem Zahlungsausfall. Sollten Sie in Verzug kommen, kann die Bank Ihr Entgelt pfänden lassen, um die offene Kreditsumme zu tilgen.
Der Zinssatz für einen Ratenkredit sollte leicht gesagt natürlich so niedrig wie möglich sein. Mit dieser Aussage ist Ihnen sicherlich nicht wirklich geholfen. Daher erhalten Sie hier ein paar grobe Richtwerte, an denen Sie den angemessenen Zinssatz für einen Ratenkredit festlegen können. Grundsätzlich gilt: Es gibt Kreditanbieter, die bis zu 20 Prozent Zinsen bestehen, was dennoch nach deutschem Recht unter Umständen schon unter Wucher fällt. Der Großteil der angebotenen Kredite weist als Zinssatz jedoch einen effektiven Jahreszins von 1 bis 10 Prozent auf. Gut ist es auf jeden Fall, sofern Sie einen Ratenkredit finden, dessen Zinssatz unter 3-5 Prozent liegt. Oftmals gibt es zeitlich beschränkte Angebote für Kredite, bei denen der Zinssatz sogar nur unter 1,9 Prozent liegt. Wenn Sie die Option haben, ein solches Angebot wahrzunehmen, sollten Sie Das auf jeden Fall tun. Somit lohnt sich immmer ein Ratenkredit Vergleich.
Sind Ratenkredit-Plattformen im Internet seriös? Wir können hier Entwarnung geben. In den letzten Jahren entstand insbesondere im Internet eine ganze Reihe von Ratenkredit-Plattformen, die zwischen privaten Kapitalgebern und Kreditinteressenten vermitteln. Für unzählige Kreditsuchende sind Ratenkredit-Plattformen mittlerweile die letzte Option, nachdem sie bei zahlreichen Banken mit ihrem Kreditwunsch gescheitert sind. Nur fragt man sich, ob solche Plattformen im Internet überhaupt seriös sind, oder ob diese die Finanznot ihrer Nutzer lediglich ausnutzen. Wir können hier Entwarnung geben. Zumindest alle namhaften Kredit-Plattformen in diesem Bereich wurden bereits ausgiebig von unabhängigen Institutionen getestet und durchweg für seriös befunden. Die Plattform vermitteln lediglich zwischen Kreditanbieter und Kreditsuchendem und kostet erst dann Geld, sofern ein Ratenkreditvertrag außerdem wirklich zustande kommt.
Die Änderung der monatlichen Kreditrate im Verlauf der Laufzeit ist bei Ratenkrediten prinzipiell möglich. Dabei können Sie zwischen einer Vergrößerung oder Herabsetzung der Raten wählen. Sofern Sie eine Ratenänderung vornehmen, setzt das Geldhaus einen neuen Darlehensvertrag auf. Die Zinssätze Ihres Ratenkredit können sich demnach wandeln.
Einen Ratenkredit verfrüht abzulösen, ist grundsätzlich kein Problem: Erfragen Sie bei Ihrer Bank, auf welches Konto der noch offene Betrag überwiesen werden soll. Dieses ist häufig ihr Kreditkonto, das für Sie bei Vertragsunterschrift automatisiert für Sie eröffnet worden ist. Interessant wird es nur, sofern es um die Höhe der Summe geht. Denn einen Ratenkredit verfrüht abzulösen, ist in der Regel mit nachträglichen Aufwand verbunden. Die exakte Summe für die vorzeitige Ablösung erfahren Sie ebenso von Ihrer Bank oder Sparkasse.
Die Frage, wo der Ratenkredit am günstigsten ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Wie günstig oder sogar teuer ein Kredit ausfällt, hängt von unzähligen verschiedenen Faktoren ab, angefangen von den individuellen finanziellen Verhältnissen bis zum derzeiten Zinsniveau auf dem Markt. Prinzipiell lässt sich jedoch sagen, dass Kredite, für die keinerlei Sicherheiten gefordert werden und ansonsten kaum ein Nachweis über die persönliche Bonität erbracht werden muss, größtenteils besonders teuer sind. Hier sind vielfach ebenso unseriöse Angebote Dabei, deren Bedingungen bereits unter Wucher fallen oder die ganz Direkt darauf aus sind, vom Kunden lediglich eine Bearbeitungsgebühr zu kassieren und anschließend keine Leistung zu erbringen. Ein Vergleich von Ratenkrediten ist also immer sinnvoll.
Üblicherweise steht Ihnen das Darlehen innerhalb weniger Tage auf Ihrem Bankkonto zur Verfügung. Grundlage dafür ist, dass sämtliche unterschriebenen Informationen inkl. den gewünschten Nachweisen bei der Geschäftsbank eingegangen sind und die Auswertung dieser Informationen zustimmend ausfällt. Bei einigen Ratenkrediten können Sie alle Schritte vollständig online ausführen. In diesem Zusammenhang verkürzt sich die Auszahlungsdauer auf ein bis zwei Tage. Daneben gibt es noch den Ratenkredit mit Sofort-Ausschüttung. Bei diesem ist keine nachträgliche Ermittlung mehr erforderlich. Wenn Sie sich per Videoident-Verfahren ausgewiesen und den Kreditvertrag in dem Zuge unterschrieben haben, bekommen Sie Ihren Kreditbetrag häufig noch am direkten, spätestens am nächsten Arbeitstag ausgezahlt.
aktuelle Seite: Ratenkredit Vergleich
Für unzählige Kreditinteressenten besteht der Vorteil bei der Inanspruchnahme eines Ratenkredites von privat zuerst einmal darin, dass sie hier überhaupt die Chance haben, einen Ratenkredit in der gewünschten Höhe zu erhalten. Im Zuge der weltweiten Wirtschaftskrise ist es heute für unzählige Personengruppen sehr schwer, einen Ratenkredit bei ihrer Hausbank oder sogar einem anderen Kreditinstitut zu bekommen. Das trifft insbesondere für Selbstständige, Freiberufler, Arbeitslose, Rentner etc. zu. Ein weiterer Vorteil bei einem Kredit von privat besteht darin, dass sich die Konditionen für die Zurückzahlung hierbei Vielmals viel flexibler festlegen lassen, als wenn diese durch ein Unternehmen vorgegeben sind.
Ein Darlehensvertrag kann nach den EU-weiten Kreditrichtlinien ständig gekündigt werden und danach in einen neuen Kredit bei einem sonstigen Kreditinstitut umgeschuldet werden. Die Geschäftsbank kann in diesem Fall trotzdem meistens eine Vorfälligkeitsentschädigung für die verfrühte Ablösung des Kredits in Schlussrechnung stellen.
Sie sind hier: Ratenkredit Vergleich
Selbstständige und Freiberufler ohne festes Angestelltenverhältnis können unter Angabe ihrer wirtschaftlichen Erlöse auch einen Ratenkredit beantragen und werden von einem speziellen -Kundenberaterteam betreut.
Sogar falls die Geschäftsbank feststellt, dass sich der Antragsteller die monatlichen Kreditraten leisten kann, wird hin und wieder als weiterführende Sicherheit eine Kreditversicherung verlangt. Dieses ist oftmals bei sehr hohen Kreditsummen der Fall, deren Ausgleich häufig viele Jahre oder auch Jahrzehnte fortdauern kann. Der Background: Sogar mit einem hohen Einkommen kann es geschehen, dass beispielsweise gesundheitliche Probleme des Kreditnehmers dazu führen, dass die monatlichen Raten nicht mehr gezahlt werden können. Und für den Fall, dass die Zahlungsschwierigkeiten bereits zu Beginn der Vertragslaufzeit auftreten, ist die Restschuld des Kreditnehmers besonders hoch. Dieses ist auch für die Sparkasse/ Bank ein Thema, weil eine hohe Restschuld geht ausnahmslos auch mit hohe Kreditkosten einher, die offen bleiben.
Eine Kreditversicherung wird folglich bei zum Beispiel vielen Immobilienkrediten verlangt. Sofern der Kreditnehmer die Raten nicht mehr entrichten kann, springt die Versicherungsgesellschaft ein. So muss der Kreditnehmer die Immobilie nicht zwingend liquidieren (je nachdem, welche Versicherung er gewählt hat) und die Geschäftsbank bleibt nicht auf offenen Kreditkosten sitzen.