Hauskreditrechner ✔ Best-Zins Garantie

Hauskreditrechner

Schritt für Schritt zum günstigen Darlehen.

Mit dem Hauskreditrechner reduzieren Sie das Risiko, dass Ihnen Tilgung und Zinsen für Ihr Darlehen über den Kopf wachsen. Der Hauskreditrechner zeigt Ihnen, wie sich Zinssatz und Tilgungshöhe auf die Finanzierung auswirken.
Mit dem kostenlosen Hauskreditrechner finden Sie mit Sicherheit ein günstiges Angebot.

Sparen Sie mit dem Hauskreditrechner - Ihre Vorteile



Hauskreditrechner | geringe Zinsen
Hauskreditrechner

Geringe Zinskosten

Mit dem Hauskreditrechner finden Sie die besten Angebote in Form eines niedrigen Effektivzins. Die günstigen Zinsen erhalten Sie mit Sicherheit nicht bei Ihren Banken und Sparkassen vor Ort

Hauskreditrechner | kostenloser Marktüberblick
Hauskreditrechner

Kostenloser Marktüberblick

Mit dem Hauskreditrechner finden Sie stets den besten Kredit und erhalten einen kostenlosen Überblick sowie unverbindliche Informationen über die aktuellen Konditionen.

Hauskreditrechner | schnelle Abwicklung
Hauskreditrechner

Schnelle Abwicklung

Mithilfe des Finanzierungsrechners erfolgt die Abwicklung und Kreditanfrage direkt online an eine Direktbank. Einfacher geht es nicht, das Darlehen wird schnellstmöglich auf Ihr Konto ausgezahlt.




Wenn Sie den kostenlosen Hauskreditrechner auf unserer Seite benutzen, müssen Sie keine Bedenken haben, dass Sie unseriöse Angebote erhalten. Im folgenden sind nur geprüfte und renomierte Banken aufgeführt, so dass er Abschluss eines Kreditvertrages genauso sicher und seriös ist wie bei Ihrer Hausbank oder Sparkasse vor Ort. Mit dem Hauskreditrechner lassen sich die Gesamtkosten sowie die monatliche Belastung berechnen, die durch die Finanzierung entstehen.


Wie kann ich den Hauskreditrechner nutzen?
Der Hauskreditrechner stellt alle finanziellen Eckdaten dar, die für die Rückzahlung eines Kredites bei einer Bank wichtig sind. Das Tool berechnet die Gesamtkosten eines Kredits, die für den Kreditnehmer entstehen.
Beim Darlehen sind viele Punkte wichtig; z.B. der Sollzinssatz und der Tilgungssatz. Aber auch Sonderkonditionen und spätere Anpassungen können wichtig sein. Mit dem Hauskreditrechner ist es rund um die Uhr möglich, verschiedener Konditionenmodelle und Kreditarten zu vergleichen. Weiterhin kann man den Hauskreditrechner in der Projektplanung nutzen, um das geplante Budget auf eine solide Basis zu stellen.
Mit dem Hauskreditrechner auf unserer Seite können Sie online berechnen, welches Darlehen am besten zu Ihren Zielen passt - jetzt und in Zukunft.

Möchten Sie noch mehr sparen?

Auch im Alltag können Sie eine ganze Menge Geld zu sparen.
Neben dem Sparen beim täglichen Einkaufen, kann sich auch ein genauer Blick auf Verbrauchertarife (wie Strom und DSL/ Telefon) sowie auf die Kfz-Versicherung lohnen. Diese bieten oft ein großes Sparpotential, werden aber meistens aus Bequemlichkeit ignoriert.

Was hindert Sie daran, neben dem Kreditrechner, diese Tarife kostenlos und unverbindlich zu vergleichen und zukünftig auch hier viel Geld einzusparen?

Stromtarife vergleichen

Jetzt Stromtarife vergleichen und den günstigsten Stromtarif in Ihrer Region finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 850 € pro Jahr.

Jetzt wechseln

DSL/ Telefontarife

Jetzt über 1.200 DSL & Internet-Tarife vergleichen und den günstigsten Tarif finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 400 € pro Jahr.

Jetzt wechseln

Kfz Versicherungen

Jetzt über 330 Tarife vergleichen und die günstigste Versicherung finden.

Ein Vergleich lohnt sich.
Sparen Sie bis zu 750 € pro Jahr.

Jetzt wechseln








Hauskreditrechner | nordic-payment.de
Hauskreditrechner

Hauskreditrechner sparen Geld


Hauskreditrechner - FAQ

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch wichtige Fragen zum Hauskreditrechner beantworten, die im häufig gestellt werden.

Stand: Mai 2019

Wenn Sie ein Girokonto mit einem regelmäßigen Gehaltseingang besitzen, wird Ihnen Ihre Bank oder Sparkasse entweder direkt bei Kontoeröffnung oder auch zu einem späteren Zeitpunkt die Gelegenheit einräumen, das Konto bis zu einer festgelegten Grenze zu überziehen. Diesen finanziellen Verfügungsrahmen bezeichnet man außerdem als Dispositionskredit oder umgangssprachlich als Dispokredit. Wie hoch dieser Rahmen ausfällt, ist von Kreditinstitut zu Kreditinstitut verschieben. Als Regelwert gilt: überwiegend wird der Dispositionskredit in einer Höhe von etwa zwei bis drei Nettogehälter festgelegt.
Wenn Sie arbeitslos werden entbindet Sie das selbstverständlich nicht von der Pflicht zur Bezahlung des Hauskredites. Oftmals lässt sich jedoch mit der Hauskredit gebenden Bank in diesem Fall eine Herabsetzung der monatlichen Raten vom Kredit vereinbaren, so dass Sie diese von Ihrem Arbeitslosengeld bezahlen können. Auch ein Aussetzen der Raten des Hauskredites für einen unbedingten Zeitraum ist für den Fall, dass Sie arbeitslos werden im Allgemeinen möglich. Von Vorteil ist es, falls Sie für den Fall der Arbeitslosigkeit bereits bei Abschluss des Hauskredites eine entsprechende Versicherung abgeschlossen haben. Diese wird dann die weiteren Raten vom Darlehen für Sie entrichten - zumindest so lange, wie Sie arbeitslos sind und bis Sie wieder eine Arbeitsstelle gefunden haben.
Tipp: Wenn Arbeitslosigkeit droht und Sie abschätzen können, dass Sie vermutlich zukünftig nicht die monatliche Kreditrate aufbringen können, nehmen Sie schnellstmöglich den Kontakt zu Bank oder Sparkasse auf. Gemeinsam lässt sich oftmals eine für beide Seiten tragbare Lösung finden.
Wie die Auszahlung eines Immobilienkredites erfolgt, hängt davon ab, wo Sie Ihren Kredit beantragt haben. Bei Ihrer Geschäftsbank können Sie im Prinzip zwischen einer Barauszahlung sowie der Überweisung auf ein beliebiges Konto wählen. Bei einem Kredit, der über Internetbank beziehungsweise Direktbank beantragt wurde, steht normalerweise bei der Auszahlung nur die Option der Überweisung auf ein vom Kunden zu bestimmtes Konto offen. Wer seinen Hauskredit besonders schnell ausgezahlt haben möchte, der sollte ihn bei seiner Hausbank oder Sparkasse abschließen.
Im Großen und Ganzen kann jetzt so gut wie jeder einen Hauskredit erhalten. Selbst Arbeitslose, Studenten, Rentner, Hausfrauen sowie Selbstständige und Freiberufler müssen nicht mehr auf ein Hauskredit verzichten. Die Fragestellung ist trotzdem, ob der betreffende Anbieter auch vertrauenerweckend ist und das Angebot nicht komplett überteuert ausfällt. Dies ist oftmals bei Hauskrediten der Fall, die für Personengruppen bereitgestellt werden, welche im wirtschaftlichen Bereich als Risikogruppen gelten. Meistens handelt sich dabei um Personen ohne eigenes beziehungsweise geregeltes Arbeitsentgelt, beziehungsweise ohne festen Arbeitgeber. Um es ganz klar zu sagen: Bei einer deutschen Filialbank werden im Prinzip nur Menschen ein Hauskredit erhalten, die über ein geregeltes Entgelt verfügen und zusätzlich keine Einträge in ihrer Schufa-Akte vorzuweisen haben.
Wenn Sie sehen möchten, welchen Hauskredit Sie sich leisten können, sind zuerst zwei Dinge bedeutsam: die Höhe der Einkünfte und die Höhe der Ausgaben. Die Einnahmen müssen dabei in einem gesunden Größenverhältnis zu den Ausgaben stehen. Dieses bedeutet, dass Sie jeden Monat nach Abzug Ihrer Ausgaben noch ein kleines finanzielles Polster haben sollten. Man kann aus diesem Grund sagen: Für den Fall, dass Sie nach Subtraktion sämtlicher Ausgaben - inkl. der monatlichen Raten des Darlehens, für den Sie sich interessieren - noch ein geringes finanzielles Polster haben, können Sie sich den Hauskredit leisten. Wie dieses “kleine finanzielle Polster” auszusehen hat, prüfen die Sachbearbeiter der Banken und Sparkassen durchaus unterschiedlich.
Falls Sie sich über Hauskredite kundig machen, stoßen Sie auf verschiedenartige Zinsangaben: Dem Sollzins dem effektiven Jahreszins. Alle beide müssen von den Finanzinstituten ausgewiesen werden, aber nur der Jahreseffektivzins eignet sich zum Kostenvergleich. Damit Sie für Ihren Immobilienkredit nicht zu viel zahlen, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf diese Angabe.
Die „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ - kurz: SCHUFA - speichert Angaben von Verbrauchern, um es den ihr angeschlossenen Unternehmen zu gestatten, deren Kreditwürdigkeit möglichst rasch und leicht einschätzen zu können. Das Thema in diesem Fall: Wer ungünstige Einträge in seiner Schufa-Akte vorzuweisen hat, bekommt in aller Regel - zumindest bei seiner Hausbank - keinen Hauskredit. Es gibt jedoch heute Anbieter, die sich auf die Vergabe von schufafreien Krediten spezialisiert haben, ohne dass dabei ein Einblick in die Schufa-Akte des Antragstellers genommen wird. Oft sind diese Darlehen sehr kostenintensiv.
Ein Drei-Wege-Kredit kommt sehr Oft bei der Finanzierung von Kraftfahrzeugen zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um ein sehr flexibles Kreditmodell, das zumeist aus einer Anzahlung, den monatlichen Raten sowie einer recht hohen Schlussrate besteht. Der Schuldner kann nun wählen, wie er mit dieser Schlussrate verfahren möchte. Er kann zum einen das Fahrzeug an den Händler zurückgeben und damit die Schlussrate begleichen, er kann diese aber zusätzlich durch die Aufnahme eines neuen Darlehens weiter finanzieren. Als dritte Möglichkeit bietet sich an, die Schlussrate in einem Betrag zu entrichten, so dass das Fahrzeug dann direkt in das Eigentum des Kreditnehmers übergeht. Damit ist der KreditKreditvertrag des Drei-Wege-Kredit beendet.
Sie sind hier: Hauskreditrechner
Mit der Zinsbindung willigt der Geldgeber ein, den Zinssatz über einen festgelegten Zeitraum nicht zu verändern. Das Zinsniveau an den internationalen Finanzmärkten ändert sich ständig. Daher sind die Zinsen, welche für einen Hauskredit verlangt werden, vorwiegend nicht über den gesamten Rückzahlungszeitraum immer gleich. Für den Schuldner ist Das problematisch, da er im Vorhinein kaum abschätzen kann, welche Kosten insgesamt durch die Aufnahme des Hauskredites auf ihn zukommen. Abhilfe bietet hier eine so genannte Zinsbindung. Mit ihr willigt der Kreditgeber ein, den Zinssatz über einen festgelegten Zeitraum nicht zu verändern. Der Kreditnehmer kann folglich durch die Zinsbindung alle durch den Hauskredit anfallenden Unkosten optimal im Voraus berechnen.
Eine außergewöhnlich lange oder eine besonders kleine Kreditlaufzeit verringert die Wahrscheinlichkeit eines Kreditausfalls für die Geschäftsbank. D. h., das Risiko ist kleiner als bei anderen Laufzeiten, dass der Kreditnehmer die Raten nicht mehr begleicht. Dieses ist in keinster Weise eine lose Spekulation, sondern wird belegt durch unzählige Erfahrungswerte, die die Banken mit ihren Kunden gemacht haben. Durch dieses niedrigeren Risikos bewilligen Banken fallweise bessere Konditionen bei der Aufnahme eines Hauskredites. Bei ausgesprochen kurzen Laufzeiten gibt es jedoch nur dann besonders günstige Konditionen, falls die monatliche Rate keine massive finanzielle Last für den Schuldner darstellt. Denn sonst steigt wieder das Wagnis, dass die Raten nicht fristgemäß und vollständig gezahlt werden, falls der Schuldner etwa eine unvorhersehbare Rechnung bezahlen muss.
Wie jeder andere Vertrag auch, der zwischen einem Unternehmen und einem privaten Verbraucher geschlossen wird, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, mit dessen Ausübung Sie vom Hauskreditvertrag zurücktreten können. Im Regelfall beträgt der Zeitraum hier 14 Tage. Ist diese Zeit verstrichen, können Sie im Prinzip nur dann vom Hauskreditvertrag zurücktreten, für den Fall, dass Sie die komplette Restsumme des Hauskredites in einem Betrag zurückzahlen. Vorsicht: In diesem Fall verlangen unzählige Kreditgeber eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung, um ihre entgangenen Gewinne zu kompensieren. Diese Entschädigung kann unter Umständen sehr kostspielig ausfallen. In der Tat sind die maximalen Prozentsätze der Vorfälligkeitsentschädigung beim Rücktritt von einem Hauskredit gesetzlich geregelt und orientieren sich am jetztigen Leitzins.
Selbstständige und Freiberufler ohne festes Angestelltenverhältnis können unter Angabe ihrer wirtschaftlichen Einnahmen ebenso einen Hauskredit beantragen und werden von einem speziellen -Kundenberaterteam betreut.
Über den Hauskreditrechner fragen Sie Angebote an. Ein Kreditvertrag kommt erst nach Unterzeichnung und Rückgabe der Kreditunterlagen an die gewählte Sparkasse zustande. Nach einer positiv ausgefallenen Überprüfung der an das Geldinstitut übersandten Unterlagen kommt der Kreditvertrag zustande.
Der effektive Jahreszins muss alle Nebenkosten enthalten. Durch die bedeutende Flut der verschiedenen Kreditangebote auf dem Markt tun sich unzählige Verbraucher schwer, sich in diesem Bereich problemlos zurecht zu finden. Verstärkt wurde dieses Problem in der Vergangenheit noch dann, dass beinahe jeder Kreditanbieter seine Zinsen auf eine andere Art und Weise berechnete, beziehungsweise diese dem Kunden anschaulich machte. Manche Anbieter bezogen die Nebenkosten mit in den Gesamtbetrag ein, andere wiederum stellten diese separat in Rechnung und warben mit deutlich niedrigeren Zinssätzen. Um eine einheitliche Regelung diesbezüglich zu schaffen, wurde der effektive Jahreszins eingeführt. Der effektive Jahreszins muss alle Nebenkosten enthalten, so dass sich die verschiedenen Angebote optimal in einem Hauskreditrechner miteinander vergleichen lassen.
Ein Autokredit ist ein zweckgebundener Teilzahlungskredit. Er dient dem Kauf, der Reparatur bzw. Umrüstung eines Kraftfahrzeuges oder dem Kauf und Einbau von Kfz-Zubehör. Zusätzlich zum Gehalt dienen nicht selten eine Hinterlegung des Kfz-Briefes bei der Geschäftsbank und eine Sicherungsübereignung als Schutz, um das Kreditrisiko zu senken.